Kabinett berät über neue Verfassungsschutz-Vizevorsitzende

12.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Einen Monat nach dem Wechsel an der Spitze des Bundesamtes für Verfassungsschutz sollen jetzt auch die beiden Vizepräsidenten neu benannt werden. Bundesinnenminister Horst Seehofer hatte nach der Versetzung von Hans-Georg Maaßen in den einstweiligen Ruhestand im November den bisherigen BfV-Vizechef Thomas Haldenwang zum Präsidenten des Inlandsgeheimdienstes gemacht. Dem Kabinett will er dem Vernehmen nach an diesem Mittwoch Sinan Selen und Michael Niemeier als neue Stellvertreter präsentieren.

Weitere Meldungen
Meistgelesen