Junger Mann stirbt bei Unfall vor den Augen seiner Freunde

04.11.2018, 14:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Junger Mann stirbt bei Unfall vor den Augen seiner Freunde

Ein Rettungswagen der Feuerwehr fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/Archiv

Ein 22 Jahre alter Mann ist in Mechernich (Kreis Euskirchen) von einem Auto erfasst worden und ums Leben gekommen. Zwei Freunde mussten den tödlichen Unfall in der Nacht zu Samstag mit ansehen und erlitten einen Schock. Wie die Polizei am Sonntag berichtete, war der 22-Jährige zuvor aus einem Bus seines Sportvereins ausgestiegen und bei Dunkelheit zu Fuß auf einer Bundesstraße unterwegs. Die beiden Vereinsfreunde seien mit dem Auto auf der Suche nach ihm gewesen und langsam die Straße entlang gefahren. Als ein anderer Pkw das Auto der Freunde links überholte, sei der Gesuchte plötzlich auf die Fahrbahn gelaufen. Dort kam es zu dem Zusammenstoß. Der 22-Jährige erlag am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen