Jungendliche stehlen aus Mobilfunkshop auf der Hüsingstraße Handys

Diebstahl

Junge Diebe ließen am Montagnachmittag mitten in der City üppige Beute mitgehen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Schwerte

02.10.2018, 11:36 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gegen 15.20 Uhr betraten die beiden jugendlichen Täter ein Mobilfunkgeschäft an der Hüsingstraße. Sie entrissen aus der eingangsnahen Warenpräsentation drei funktionsfähige Smartphones und flüchtete damit in Richtung Brückstraße. Bei ihrer Flucht verloren die beiden Täter ein Smartphone, welches beschädigt auf der Hüsingstraße aufgefunden wurde, so die Polizei.

Täterbeschreibung

Die Täter werden wie folgt beschrieben: 1. Täter ist etwa 16 bis 18 Jahre alt, circa 165 cm groß, hat dunkle Haare und trägt eine dunkle Hose und Jacke, weiße Sneaker und eine weiß-grüne Basecap. Der zweite Täter ist etwa 14 Jahre alt, etwa 150 cm groß, hat dunkle Haare, ist bekleidet mit blauer Jeanshose und weiß-grau-blauer Jacke. Wer kann weitere Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Hinweise an die Polizei, Tel. 921 3320.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Anwohnerprotest in Schwerte
Altstadt in Schwerte: Absperrbügel gegen Radler scheitern am Klimanotstand
Hellweger Anzeiger Ratspolitik in Schwerte
Große Ratsmehrheit stimmte gegen zusätzliche Aufwandsentschädigung – Geld gibt es trotzdem
Hellweger Anzeiger Deutsche Post
Holzener beschweren sich: Unsere Briefe landen dauernd in den Briefkästen der Nachbarn
Hellweger Anzeiger Neues Fitness-Center
In Westhofen eröffnet ein Fitness-Center, das auf Training auf dem Trampolin setzt