Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junge stirbt nach Badeunfall in Meschede

01.08.2018

Nach einem Badeunfall in Meschede in der vergangenen Woche ist ein Junge am Dienstagabend an seinen erlittenen Verletzungen gestorben. Der 14-Jährige aus Schmallenberg war am vergangenen Donnerstag als Teil einer Jugendgruppe beim Schwimmen im Hennesee untergegangen und erst nach Minuten gerettet worden, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Weitere Meldungen