Julian Brandt

Julian Brandt

Am vorletzten Spieltag der internationalen Abstellungsphase sind die BVB-Spieler Can und Passlack nur Kurzarbeiter. Aufregung herrscht bei Raphael Guerreiros Portugiesen. Von Florian Groeger

Sechs BVB-Nationalspieler sind am Sonntag in der Nations League im Einsatz. Für Jadon Sancho, Thomas Meunier und Axel Witsel steht sogar ein direktes Duell an. Von Marvin K. Hoffmann

Diesmal verspielt die Nationalmannschaft ihre Führung nicht und gewinnt im Risikogebiet Ukraine. Die BVB-Profis Emre Can und Julian Brandt spielen dabei eigentlich keine Rolle. Von Marvin K. Hoffmann

Das DFB-Team mit den beiden BVB-Profis Julian Brandt und Emre Can will mal wieder gewinnen. Wie das geht, hat die DFB-U21 mit Felix Passlack am Abend zuvor gezeigt. Der Druck steigt. Von dpa

Die deutsche Nationalmannschaft reist zu einem Länderspiel in die Ukraine, mit dabei sind die BVB-Profis Julian Brandt und Emre Can. Der DFB-Trip gestaltet sich als schwierig. Von dpa

Acht Spieler von Borussia Dortmund waren heute mit ihren Nationalmannschaften im Einsatz. Mo Dahoud gab sein Debüt in der A-Elf des DFB, für Manuel Akanji gab es eine Schock-Nachricht. Von dpa, Jari Sprenger

Borussia Dortmunds Nationalspieler Julian Brandt bekommt eine Einsatzgarantie vom Bundestrainer erteilt und will die Chance nutzen. Auch um seine Kritiker im BVB-Lager zu besänftigen. Von Leon Elspaß

Borussia Dortmund scheitert im Supercup am FC Bayern München. Die BVB-Gefühlslage bewegt sich zwischen Enttäuschung und Verärgerung. Hier gibt‘s die Stimmen zum Spiel. Von Marvin K. Hoffmann

Der BVB zeigt im Supercup beim FC Bayern München eine ansprechende Leistung - und verliert dennoch. Delaney patzt, Kimmich schießt München artistisch zum 3:2-Sieg. Von Jürgen Koers

BVB-Spieler Julian Brandt steht vor seinem 200. Bundesliga-Spiel - und steigt in einen elitären Kreis auf. Trotz seiner Jokerrolle bleibt der 24-Jährige „sehr, sehr entspannt.“ Von Hendrik Nachtigäller

Die neuen Marktwerte der BVB-Profis sind da. Ein Dortmunder macht den zweitgrößten Sprung aller Kicker, der wertvollste Profi der Bundesliga spielt weiter in Schwarzgelb. Von Dirk Krampe

Der BVB fiebert dem Bundesliga-Auftakt entgegen. Das Duisburg-Spiel zeigt: Bellingham und Reyna haben im Mittelfeld die Nase vorne - Brandt und Delaney müssen sich hinten anstellen. Von Sascha Klaverkamp, Jürgen Koers, Tobias Jöhren, Kevin Kisker

Spätestens die Auftritte gegen Spanien und die Schweiz haben gezeigt: Borussia Dortmunds Profis spielen im DFB-Team nur eine Nebenrolle. Joachim Löw setzt auf andere Spielertypen. Von Dirk Krampe

Das DFB-Team wartet weiter auf den ersten Sieg in der Nations League. Beim 1:1 gegen die Schweiz darf BVB-Spieler Julian Brandt nur 45 Minuten ran, Manuel Akanji zeigt eine solide Leistung. Von Florian Groeger

Julian Brandt ist mit der Deutschen Nationalmannschaft in der Nations League gefordert. Die Auftritte kann er vielleicht auch für sich und seine Rolle im BVB-Team nutzen. Von Marvin K. Hoffmann

Die Nationalspieler des BVB sind in der Nations League gefordert. Gut für die Fans von Borussia Dortmund: Die Auftritte des DFB-Teams können sie live im Free-TV verfolgen. Von Marvin K. Hoffmann

Die personellen Probleme in der BVB-Defensive werden größer: Nun hat es auch Nico Schulz erwischt. Weiterhin offen ist die offizielle Diagnose bei Dan-Axel Zagadou. Von Florian Groeger

Mit den BVB-Spielern Julian Brandt und Emre Can startet das DFB-Team nach der Corona-Zwangspause in die intensive EM-Vorbereitung. Bundestrainer Löw will Abläufe üben.

Mit drei BVB-Spielern startet Joachim Löw in die EM-Saison. Der Bundestrainer geht den Neuanfang nachdenklich, aber mit großer Motivation an. Von Florian Groeger

BVB-Trainer Lucien Favre ist begeistert von seinen vielen jungen Spielern. Unterdessen machen Mats Hummels und Julian Brandt eine klare Titel-Ansage. Von Marvin K. Hoffmann, dpa

Julian Brandt erscheint mit einem blauen Auge beim BVB-Trainingsauftakt. Der Nationalspieler nimmt es mit Humor. Von Tobias Jöhren

Für die BVB-Spieler geht es ab September Schlag auf Schlag. Neben den Klub-Wettbewerben müssen Brandt, Sancho und Co. mit einem prall gefüllten Kalender bei ihren Nationalteams planen. Von Florian Groeger