Jugendtreff in Bonner Rheinaue vollständig ausgebrannt

01.10.2019, 07:19 Uhr / Lesedauer: 1 min

Bei einem Brand im Freizeitpark Rheinaue in Bonn ist ein Jugendtreff komplett zerstört worden. Nach Angaben der Feuerwehr war das Feuer in der Nacht zum Dienstag aus zunächst ungeklärter Ursache ausgebrochen und hatte rasch das gesamte Gebäude des Freizeittreffs erfasst. Etwa 70 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren im Einsatz, das Gebäude brannte bis auf die Grundmauern nieder. Die Nachlöscharbeiten dauerten am frühen Morgen an. Die Polizei ermittelt zur Brandursache, die Höhe des Sachschadens blieb zunächst unklar.

Weitere Meldungen
Meistgelesen