Polizei sucht nach 14-Jähriger, die aus Kreißsaal weglief

27.08.2019, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Polizei in Aachen sucht weiter nach einer 14-Jährigen, die hochschwanger am Montagabend unmittelbar vor der Entbindung aus dem Kreißsaal des Aachener Klinikums weggelaufen war. Derzeit gehe man Hinweisen aus der Öffentlichkeitsfahndung nach, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Beim Verlassen des Krankenhauses hatte sie demnach einen intravenösen Zugang. Nach Angaben der Polizei besteht eine akute Gefahr für sie und ihr Kind. Die Jugendliche ist in einer Kinder- und Jugendpsychiatrie untergebracht. Sie sei etwa 1,60 Meter groß, habe eine zierliche Statur und pinkfarbene Haare.

Weitere Meldungen