Jüdische Vertreter warnen vor Rechtsrutsch in Deutschland

28.10.2019, 04:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nach dem Stimmenzuwachs für die AfD bei der Landtagswahl in Thüringen warnen jüdische Stimmen vor einem Rechtsrutsch in Deutschland. „Dass eine Partei wie die sogenannte Alternative für Deutschland auf Landesebene ein solches Ergebnis einfahren kann, zeigt, dass in unserem politischen System etwas grundlegend aus den Fugen geraten ist“, erklärte Charlotte Knobloch, die Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern. Der AfD war es gelungen, ihr Ergebnis mehr als zu verdoppeln. Sie lag auf Platz zwei hinter der Linkspartei.

Weitere Meldungen
Meistgelesen