Johnson setzt auf parteiübergreifendes Ja für Brexit-Deal

17.10.2019, 19:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der britische Premierminister Boris Johnson ist optimistisch, dass es im britischen Unterhaus parteiübergreifend Zustimmung für seinen Brexit-Deal geben wird. Er sei zuversichtlich, dass Abgeordnete aller Parteien den Nutzen einer Zustimmung erkennen könnten, wenn sie sich den Deal ansähen, sagte Johnson beim EU-Gipfel in Brüssel. Es gehe darum, den EU-Austritt am 31. Oktober über die Bühne zu bringen. „Das ist ein sehr guter Deal.“ Wenige Stunden zuvor hatten sich London und Brüssel auf einen neuen Brexit-Vertrag geeinigt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen