Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Johannes Brüne
Redaktion Bergkamen
1967 in Ostwestfalen geboren und dort aufgewachsen. Nach Abstechern nach Schwaben, in den Harz und nach Sachsen im Ruhrgebiet gelandet. Erst Redakteur in Kamen, jetzt in Bergkamen. Fühlt sich in beiden Städten wohl.
weitere Artikel des Autors

Gewinne, die der Börsenclub macht, werden meist reinvestiert. Die Mitglieder haben aber auch andere Möglichkeiten gefunden, das an der Börse verdiente Geld sinnvoll auszugeben. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Effektenclub „Börsling“

Börsenclub-Mitglieder erleben seit 40 Jahren das Auf und Ab der Aktienkurse

Wer wissen will, was sich in den vergangenen 40 Jahren an der Börse getan hat, der muss Joachim Kosmann fragen. Er hat 1979 einen Börsenclub gegründet, der noch immer aktiv ist. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Partnerstädte

Gesamtschule verpasst das Treffen mit der französischen Partnerschule

Eigentlich wollte die Gesamtschule im französischen Gennevilliers persönliche Kontakte zu einer möglichen Partnerschule knüpfen. Allerdings blieb die Reisegruppe im Verkehr stecken. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Grüne Jugend

Der Grünen-Nachwuchs beschränkt sich auf Bergkamen

Die Gründung der Grünen Jugend in Bergkamen befindet sich auf einem guten Weg. Anders als ursprünglich geplant, verzichtet sie aber auf ein Stadtgrenzen übergreifendes Engagement. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Schwimmverein Heil

Auf der Suche nach einer Zukunft für das Naturfreibad

Ob das Naturfreibad Heil nach dieser Saison noch eine Zukunft hat, ist ungewiss. Die Geschäftsführerin des Schwimmvereins, Daniela Jack, sucht nach einer Lösung, braucht aber Unterstützung. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Ferienprogramm

Auch die Gästeführer denken an die von der Ferienlangeweile geplagten Schüler

Bisher haben die Gästeführer kein spezifisches Programm für Kinder und Jugendliche angeboten. Doch nun tauchen ihre Führungen auch im Ferienprogramm des Kinder- und Jugendbüros auf. Von Johannes Brüne

Im vergangenen Jahr fiel die Bergkamener Fronleichnams-Prozession aus, was überregionale Schlagzeilen zur Folge hatte. Auf die kann Pastor Thorsten Neudenberger in diesem Jahr verzichten. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Integrationsmangement

Sozialwissenschaftler führen Interviews zur Integration und planen öffentliche Workshops

Zum Begriff „Integration“ gibt es unterschiedliche Definitionen und Vorstellungen, aber kaum konkrete Handlungsvorschläge. Sozialwissenschaftler sollen der Stadt helfen, solche zu entwickeln. Von Johannes Brüne

Der Bachkreis Bergkamen ist eng mit dem Namen Horst Römer verbunden. Der inzwischen pensionierte Lehrer hat das Orchester vor 50 Jahren gegründet Von Johannes Brüne

Der Bachkreis des Städtischen Gymnasium feiert an diesem Samstag sein 50. Jubiläum. Dazu greifen nicht nur aktuelle Musiker zum Instrument. So wird es auf der Bühne ziemlich voll. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Stadtbibliothek

Bibliotheksleiterin Jutta Koch verabschiedet sich von den Bergkamener Lesern

Wer regelmäßig in die Stadtbibliothek geht, kennt Jutta Koch. Sie arbeitet dort seit 1993 und ist seit 2015 Büchereileiterin. Nun müssen ihre Mitarbeiter und die Leser auf sie verzichten. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger SPD-Stadtverband

Wiedergewählter Vorsitzender Rocholl hinterfragt Strukturen und Arbeitsteilung der SPD

Der SPD-Stadtverband wählt seinen Vorsitzenden André Rocholl wieder und hadert ansonsten mit dem Europawahlergebnis. Nur ein wichtiger Sozialdemokrat verbreitet Optimismus. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Verkehrsbehinderung

Zwei Baustellen im Abstand von wenigen 100 Metern auf der Lünener Straße in Oberaden

Straßen.NRW baut auf der Lünener Straße und nur wenige hundert Meter lässt der SEB eine Kanalbaustelle einrichten. Und die wird den Verkehr noch bis Mitte nächsten Monats behindern. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Feuerwehr

Kurzer Löscheinsatz am Papierkorb

Die Feuerwehr ist am Donnerstagmittag in die Innenstadt ausgerückt, weil es aus einem Abfalleimer qualmte. Allzu großen Löschaufwand mussten die Brandbekämpfer aber nicht treiben. Von Johannes Brüne

Wenn Schülern in den Ferien langweilig wird, dann liegt das nicht am städtischen Kinder- und Jugendbüro. Das hat ein umfangreiches Ferienprogramm organisiert - mit externer Unterstützung. Von Johannes Brüne

Wer ein Bad betreibt, braucht ausreichend Fach-Personal. Deshalb stellen die GSW in dieser Freibad-Sasion zwei neue Mitarbeiter ein. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Fachkräfte für Bäderbetriebe

Auch bei schlechtem Wetter geht dem Schwimm-Meister die Arbeit im Wellenbad nicht aus

Wenn es voll ist im Wellenbad, dann haben Daniel Knapp und die anderen Schwimm-Meister jede Menge zu tun. Doch auch an Schlecht-Wetter-Tagen legen sie die Hände nicht in den Schoß. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Konzert für Demenz-Kranke

Das Schlager-Trio weckt Erinnerungen an die Jugendzeit

Das Salonmusikkonzert für Menschen mit Demenz hat inzwischen einen festen Platz im Bergkamener Veranstaltungskalender. Und es stößt auf regen Zuspruch und ein dankbares Publikum. Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger Kanalbau in Overberge

Die Kanalbauer dringen bis zur Kamer Heide vor

Die Kanalbauer in Overberge sind inzwischen in den Bereich der Kanalisation unter der Kamer Heide vorgedrungen. Die Radler auf der Klöcknerbahntrasse müssen aber weiter eine Umleitung nehmen Von Johannes Brüne

Hellweger Anzeiger „Wir in Weddinghofen“

Die Weddinghofer feiern am Brauchtumsfeuer

Alle zwei Jahre entzündet der Verein „Wir in Weddinghofen“ ein Feuer zum Johannistag. Diesmal allerdings unter neuem Namen und an einem neuen Ort. Von Johannes Brüne