Autorenprofil
Jörg Heckenkamp
Redaktion Werne
Jeden Tag Menschen hautnah - nichts ist spannender als der Job eines Lokalredakteurs. Deshalb möchte ich nichts anderes machen - seit mehr als 35 Jahren.
weitere Artikel des Autors

Das Coronavirus beschäftigt die Menschen seit Monaten. Auch Werne und Herbern bleiben von den Folgen nicht verschont. Wir berichten hier über die aktuelle Lage. Von Jörg Heckenkamp, Felix Püschner, Andrea Wellerdiek, Eva-Maria Spiller, Sylva Witzig, Tobias Larisch

Es kommt immer wieder mal vor, dass Besucher des Krankenhauses länger bleiben müssen, als geplant. Dann droht die Gefahr eines Bußgeldes auf dem Parkplatz. Jetzt hat das Haus für Abhilfe gesorgt Von Jörg Heckenkamp

Züge der Eurobahn können spätabends und frühmorgens noch nicht auf der Strecke zwischen Davensberg und Lünen fahren. Die Bahn baut nachts noch. Aber was eigentlich? Von Jörg Heckenkamp

Erneut hat die Gewerkschaft Verdi zu Streiks bei Amazon in Werne aufgerufen. Genau in der Zeit der besonderen Angebote des Online-Händlers. Erneut bleibt das Unternehmen höchst gelassen. Von Jörg Heckenkamp, dpa

Das neue Boot des Feuerwehr-Löschzuges Stockum glänzt nicht nur durch Robustheit. Sondern auch durch sein umweltfreundliches Motoren-Konzept. Jetzt war Taufe. Von Jörg Heckenkamp

Die Stockumer Politiker verfügen über einen eigenen Etat von 15.000 Euro. Dieser Topf ist für das Jahr 2020 noch prall gefüllt. Jetzt ist klar, was damit finanziert werden soll. Von Jörg Heckenkamp

An der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Stockum schwärt seit Jahren ein Problem, das meist die Eltern verursachen. Sie bringen dadurch Kinder in Gefahr. Womöglich kommt eine „massive Lösung“. Von Jörg Heckenkamp

Ein Unfall auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Köln/Dortmund sorgte am frühen Freitagnachmittag für Behinderungen im Berufsverkehr. Mittlerweile läuft der Verkehr wieder Von Jörg Heckenkamp

Polizei- und Feuerwehr-Einsatz an der Horster Straße/Ecke Hansaring. Dort war eine Wasserleitung gebrochen. Das behinderte lange den Verkehr. Einige Häuser blieben Stunden ohne Wasser. Von Jörg Heckenkamp

Die Traditionskirmes Sim-Jü kann dieses Jahr wegen der Corona-Krise nicht stattfinden. Doch ganz müssen die Werner und ihre Gäste nicht auf den Kirmes-Spaß verzichten - und es gibt ein Extra. Von Jörg Heckenkamp