Joachim Król und Christian Bruhn zu Gast in Lünen

29. Kinofest

Er war viele Jahre Stammgast des Lüner Kinofestes. Jetzt kehrt Schauspieler Joachim Król nach Lünen zurück. Er ist nicht nur auf der Cineworld-Leinwand, sondern auch live zu sehen.

Lünen

, 14.11.2018, 16:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Joachim Król und Christian Bruhn zu Gast in Lünen

Beide waren sie schon mal beim Lüner Kinofest. Im Film „You´ll never walk alone“ trafen sich Joachim Król (l.) und Campino. Król ist dieses Jahr wieder einmal in Lünen zu Gast, stellt den Film „Mackie Messer“ am Sonntag, 25.11., um10.30 Uhr in der Cineworld vor. © Kinofest Lünen/Presse

Zum 29. Mal startet am kommenden Mittwoch, 21. November, das Kinofest Lünen. Das beliebte Publikumsfestival präsentiert 52 aktuelle deutschsprachige Filme und erwartet auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Filmschaffende.

Unter den mehr als 80 Gästen sind viele bekannte Gesichter, die ihre Arbeiten in Lünen vorstellen und mit dem Publikum diskutieren werden. Zu allen acht sehr sehenswerten Filme im Lüdia-Wettbewerb werden die Regisseure anwesend sein.

„Dreigroschenoper“ am Sonntag im Kino

Die Zuschauer dürfen sich außerdem freuen auf Joachim Król (Mackie Messer – Brechts Dreigroschenfilm, 25.11., 10,30 Uhr), Thomas Loibl und Dagmar Leesch, (Kühn hat zu tun, 23.11., 19 Uhr), Emilio Sakraya (Kalte Füße, ausverkaufte Eröffnungsgala am 21.11.), Anna Bachmann (Verlorene, 22.11., 21.45 Uhr), Anja Thiemann und Sebastian Urzendowsky (Lass uns abhauen, 22.11., 17.45 Uhr), Lina Wendel (Alles ist gut, 24.11., 12.30 Uhr), Fabian Busch und Julia Schmidt als Mentoren der beiden Schülerjurys.

Joachim Król und Christian Bruhn zu Gast in Lünen

Der bekannte Komponist Christian Bruhn ist in Lünen nicht nur auf der Leinwand zu sehen, er kommt auch zur Aufführung des Dokumentarfilms „Meine Welt ist die Musik“ am 22.11. um 21 Uhr. © Kinofest Lünen/Presse

Einen großen Namen aus der deutschen Schlagerwelt wird das Lüner Publikum ebenfalls live in der Cineworld erleben. Komponist Christian Bruhn, der weit über 2000 Hits geschrieben hat (u.a. Marmor, Stein und Eisen bricht oder Heidi), stellt am 22.11. um 21 Uhr den Dokumenarfilm „Meine Welt ist die Musik – Der Komponist Christian Bruhn“ zusammen mit der Regisseurin Marie Reich in Lünen vor.

Joachim Król und Christian Bruhn zu Gast in Lünen

Im Wettbewerb „Erste Hilfe“ ist der Film „...Ist besser!“ des Lüners Knut Thamm zu sehen. © Knut Thamm

Zu fast allen der 52 Filme werden Gäste erwartet, mit denen das Publikum gerne diskutieren kann. Unter den Filmemachern ist wieder einmal auch ein Lüner. Knut Thamm, einst der Leiter des Lüner Filmclubs und mittlerweile seit vielen Jahren Chronist vieler Veranstaltungen in seiner Wahl-Heimat Lünen, ist mit seinem Kurzfilm „...Ist besser!“ im Kurzfilmwettbewerb „Erste Hilfe“ vertreten. Zu sehen mit neun anderen Kandidaten für diesen Publikumspreis am 23.11. um 21 Uhr.

Lesen Sie jetzt
Meistgelesen