Italiens Haushalt: Juncker und Conte treffen sich Mittwoch

10.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Im Haushaltsstreit mit Rom will EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker den italienischen Ministerpräsidenten Giuseppe Conte treffen. Das Arbeitstreffen soll am Mittwochnachmittag stattfinden. Dabei könnte Conte Juncker einen Vorschlag zur Lösung des Konflikts unterbreiten. Er will ein drohendes Strafverfahren gegen Italien vermeiden. Die Kommission hatte die italienischen Haushaltspläne für 2019 zurückgewiesen, weil diese ihrer Meinung nach gegen die europäischen Stabilitätsregeln verstoßen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen