Israel greift nach erneutem Raketenbeschuss Hamas-Ziele an

20.12.2019, 08:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die israelische Luftwaffe hat laut Armee nach erneutem Raketenschuss aus dem Gazastreifen Stützpunkte der islamistischen Hamas angegriffen. Zuvor hatten militante Palästinenser nach israelischen Angaben eine Rakete aus dem Küstengebiet nach Israel abgefeuert. Es war die zweite Rakete innerhalb von 24 Stunden. Israel griff daraufhin unter anderem einen Militärstützpunkt und eine Untergrundeinrichtung der im Gazastreifen herrschenden Hamas an, wie die Armee mitteilte.

Weitere Meldungen
Meistgelesen