Israel: Geschoss aus Gaza abgefangen

16.08.2019, 22:08 Uhr / Lesedauer: 1 min

Militante Palästinenser haben nach israelischen Angaben ein Geschoss nach Israel abgefeuert. Das Raketenabwehrsystem Iron Dome habe das Projektil abgefangen, teilte die Armee mit. Es gibt bislang keine Berichte über Schäden. Zuvor hatte die Armee Raketenalarm im Süden des Landes gemeldet, unter anderem in der Stadt Sderot. Ebenfalls heute kam es an der Gaza-Grenze wieder zu Zusammenstößen mit israelischen Soldaten. Dabei wurden nach Angaben des palästinensischen Gesundheitsministeriums in Gaza mindestens 63 Menschen verletzt, darunter 32 durch scharfe Munition.

Weitere Meldungen
Meistgelesen