Iserlohn Roosters geben Davis Koch Probevertrag

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey- Liga haben den 21 Jahre alten gebürtigen Kanadier Davis Koch auf Probe verpflichtet und mit einem sogenannten Try-Out-Vertrag ausgestattet. Das gab der Club am Samstag bekannt. Der Neuzugang kommt von den Vancouver Giants und wurde in den vergangenen fünf Spielzeiten in der Western Hockey League (WHL) ausgebildet.

24.08.2019, 19:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Iserlohn Roosters geben Davis Koch Probevertrag

Ein Eishockey-Spiel. Foto: Bernd Thissen/Archivbild

Koch bestritt in den letzten Spielzeiten 369 Spiele in der WHL, verbuchte 99 Treffer und bereitete weitere 185 Tore vor. Er kann sich nun für ein langfristiges Engagement empfehlen. „Davis ist ein Zwei-Wege-Stürmer, der sowohl Tore schießen kann, aber auch die Qualität hat, seine Mitspieler einzusetzen. Das macht ihn für uns interessant. Jetzt warten wir die nächsten Wochen aber erst einmal ab“, erklärt Iserlohns Sportlicher Leiter Christian Hommel.

Weitere Meldungen