Influencerin Diana zur Löwen will Follower politisch bilden

Die Fashion-Influencerin und Youtuberin Diana zur Löwen will ihre Follower mehr für Politik begeistern. „Ich habe für mich irgendwann das Dilemma erkannt: Wenn man nur den immer gleichen Instagram-Bloggern folgt, dann weiß man zwar, wann die nächste Fashion-Week ist, aber nicht, wann die nächsten Wahlen sind“, sagte die 24-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Ihrem Youtube-Kanal folgen mehr als eine halbe Million Leute.

06.12.2019, 09:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
Influencerin Diana zur Löwen will Follower politisch bilden

Youtuberin Diana zur Löwen kommt zur Verleihung der 1Live-Krone in der Jahrhunderthalle. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Um auch ihre Zuschauer aus dieser Beauty-Blase zu holen, will zur Löwen weiterhin gesellschaftspolitische Themen wie „Nachhaltigkeit und soziale Gerechtigkeit“ ansprechen. Erst kürzlich hat sie ein Video online gestellt, für das sie einen Tag mit dem jungen CDU-Politiker Philipp Amthor verbracht hat. „Politik verändert Gesetze und Gesetze verändern Leben. An so vielen Beispielen kann man den Leuten nahebringen, wie wichtig Politik ist und dass es wichtig ist, sich zu engagieren“, sagte sie.

Weitere Meldungen
Meistgelesen