Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

In Mannheim wird der erste Nachtbürgermeister gewählt

19.07.2018

Zehn Bewerber um das Amt des ersten Nachtbürgermeisters in Deutschland stellen sich heute zur Wahl. In einem Club in der Innenstadt von Mannheim präsentieren sich zwei Frauen und acht Männer - von ursprünglich 40 Bewerbern. Die Finalisten sind zwischen 24 und 53 Jahre alt und haben unterschiedliche Hintergründe: Gastronomen, DJs und Musiker, aber auch ein Dozent für Wirtschaft ist dabei. Ihr gemeinsames Aushängeschild: Begeisterung für das Nachtleben und die Stadt in Baden-Württemberg. Der „Night Mayor“ soll dafür sorgen, dass die Clubszene floriert, Anwohner aber keinen Grund zur Beschwerde haben.

Weitere Meldungen