Hurrikan: South Carolina ordnet Küsten-Evakuierung an

02.09.2019, 01:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wegen des herannahenden Hurrikans „Dorian“ hat der US-Bundesstaat South Carolina eine Evakuierung seiner kompletten Küste angeordnet. Die Anwohner müssen sich ab heute Mittag in Sicherheit bringen, ordnete Gouverneur Henry McMaster an. Der Hurrikan der gefährlichsten Kategorie soll dort nicht vor Mittwoch eintreffen. Prognosen zufolge dürfte „Dorian“ frühestens heute Abend Florida erreichen. Er ist bereits auf die nördlichen Bahamas getroffen. Experten befürchten dort große Zerstörungen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen