Hunderte Urlauber stranden am Flughafen Hannover

25.07.2018, 00:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Wegen der Schließung des Flughafens Hannover sind am späten Dienstabend Hunderte Reisende am Airport gestrandet. Vor den Schaltern der Fluggesellschaften in einer der Abfertigungshallen bildeten sich lange Schlangen. Die Airline habe ihm gesagt, dass es für Mittwoch keinen verfügbaren Flug mehr in die Türkei gebe, erzählte Michael Scheller. Das sei frühestens am Donnerstag möglich. Der Flugbetrieb war gegen 19.00 Uhr unterbrochen worden, weil sich bei der aktuellen Hitze Platten der Nordbahn leicht angehoben hatten. 

Weitere Meldungen
Meistgelesen