Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hunderte Migranten harren weiter im Mittelmeer aus

15.07.2018

Hunderte gerettete Migranten harren weiter auf zwei Militärschiffen vor der italienischen Küste aus. Ein italienisches und ein Frontex-Schiff warteten der Nachrichtenagentur Ansa zufolge weiter vor Sizilien auf die Zuweisung eines Hafens. Sie hatten gestern insgesamt 450 Menschen von einem Holzboot gerettet, das laut Medienberichten von Libyen bis kurz vor die Küsten italienischer Inseln gefahren war. Die italienische Regierung hatte von EU-Partnern Unterstützung gefordert und davon das Anlanden der Geretteten in Italien abhängig gemacht.

Weitere Meldungen