Hubschrauber auf dem Hagen: Deshalb landete Christoph 8 auf dem Parkplatz am Hagen

dzHubschrauber im Einsatz

Ein gelber Hubschrauber des ADAC landete am Sonntagmorgen auf dem Parkplatz am Hagen. An diesem Tag musste die Leitstelle die Luftrettung alarmieren. Und das hatte einen triftigen Grund.

Werne

, 14.10.2019, 18:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Wenn ein Hubschrauber über Werne kreist, dann sorgt das oft für bange Blicke in den Himmel. Mit einem Einsatz des Rettungsdienstes in der Luft verbinden viele Bürger gleich tragische Unglücke. Doch in manchen Fällen ist der Einsatz des Hubschraubers ein ganz einfacher.

Auch am Sonntagmorgen, 13. Oktober, landete gegen 10.50 Uhr ein Hubschrauber des ADAC auf dem Parkplatz Am Hagen. Es handelte sich dabei um einen typischen Rettungsdiensteinsatz, wie Hartmut Kröger, Leiter des Rettungsdienstes der Stadt Werne, erklärt.

Rettung aus der Luft

„Der Hubschrauber Christoph 8 kam zum Einsatz, weil es ein internistisches Problem gab. Es war ein ganz normaler Einsatz und nichts Schwerwiegendes“, erklärt Kröger. Demnach wurde der Rettungsdienst aus dem Seniorenzentrum angefordert. Und dieser kam dann aus der Luft.

Denn der Notarzt aus Werne war zu diesem Zeitpunkt bei einem anderen Einsatz. Und wenn dieser verhindert ist, sind die Notärzte aus den umliegenden Städten Unna, Kamen oder Lünen für die ärztliche Notfallversorgung zuständig.

Innerhalb von 15 Minuten ist ein Helikopter am Einsatzort

Doch wenn auch diese Mediziner bereits in Einsätzen sind, dann sei die Luftrettung die schnellste Variante, erklärt Kröger. Innerhalb von zwei Minuten ist der Hubschrauber laut ADAC (Allgemeine Deutsche Automobil-Club) einsatzbereit. In einem Umkreis von 50 Kilometern ist der Hubschrauber innerhalb von 15 Minuten am Einsatzort.

Christoph 8, der Rettungshubschrauber des ADAC, hat seinen Standort am St.-Marien-Hospital in Lünen. Wenn dieser ebenfalls nicht verfügbar ist, rückt Christoph Dortmund an, wie Hartmut Kröger erklärt. Er hat seinen Standort am Dortmunder Flughafen.

Zwei Hubschrauber in der Nähe

„Wir haben zum Glück zwei Hubschrauber in der Nähe im Einsatz“, so der Leiter des Rettungsdienstes. Auch wenn die Notärzte vor Ort verhindert sind, kann eine Rettung aus der Luft schnell angefordert werden. Die Hubschrauber können allerdings auch weiter entfernt - etwa im Sauerland - im Einsatz sein.

In den vergangenen drei Jahren war Christoph 8 etwa 1200 Mal jährlich im Einsatz. Bereits seit 1945 fliegt der Helikopter, der am Sonntag auf dem Parkplatz Am Hagen landete, von Lünen aus zu verschiedenen Notarzteinsätzen in der Region.

Viele Landemöglichkeiten

Das Fahrzeug kann laut Hartmut Kröger auf jeder abgesicherten Fläche landen. Es muss nicht unbedingt ein Parkplatz sein. Hier war am Sonntag allerdings noch genügend Platz. Ab dem 26. Oktober drehen sich hier wieder die Karussells zur Sim-Jü-Kirmes.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ortung Verkehrsunfälle

Unfall an Nordlippering oder Nordlippestraße: Verwechslung kann für Feuerwehr fatale Folgen haben

Hellweger Anzeiger Feuerwehr Werne

Feuerwehr in Stockum bekommt endlich neues Gerätehaus: So sehen die Pläne für den Neubau aus

Hellweger Anzeiger Villa zu verkaufen

Traum-Villa mit 400 Quadratmetern in Werne zu verkaufen - ein Mediziner will sie haben

Meistgelesen