Hoffnung auf Notenbank-Signale treibt Börsen an

21.08.2019, 18:48 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vor der Veröffentlichung des jüngsten Fed-Protokolls hat der Dax wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Der Leitindex schloss 1,30 Prozent höher auf 11 802,85 Zählern. Die US-Notenbank veröffentlicht das Protokoll zur jüngsten Zinssitzung am Abend mitteleuropäischer Sommerzeit. Der Euro wurde zuletzt mit 1,1096 US-Dollar gehandelt.

Weitere Meldungen
Meistgelesen