Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Höhlenjungen dürfen Krankenhaus kommende Woche verlassen

14.07.2018

Die zwölf aus einer Höhle geretteten thailändischen Jugendfußballer und ihr Trainer sollen in der neuen Woche aus dem Krankenhaus entlassen werden - möglicherweise schon am Donnerstag. „Wir werden das Entgegenkommen der Medien brauchen, während sich die Jungen und ihre Familien wieder an den Alltag gewöhnen“, sagte Gesundheitsminister Piyasakol Sakolsatayadorn Reportern. Die letzten Jungen und ihr Trainer waren am Dienstag aus der Tropfsteinhöhle im Norden des Landes befreit worden. Alle liegen zur Beobachtung im Krankenhaus der Provinzhauptstadt Chiang Rai.

Weitere Meldungen