Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Historisch frühe Weinlese beginnt in Rheinland-Pfalz

06.08.2018

In einem Weinberg in Lörzweiler bei Mainz wird heute der offizielle Start der diesjährigen Weinlese gefeiert. Es ist nach Angaben des Deutschen Weininstituts der bisher früheste Lesebeginn hierzulande. Die bisherige Rekordmarke für den frühesten Beginn der Weinlese hielten die Jahre 2007, 2011 und 2014 - jeweils am 8. August. Der erste Weinmost wird für die Produktion von Federweißer verwendet. Dieser angegorene erste Wein mit einem Alkoholgehalt von etwa fünf bis sechs Volumenprozent gibt laut Experten bereits Hinweise auf die Qualität eines Jahrgangs.

Weitere Meldungen