Hessens CDU nimmt schwarz-grünen Koalitionsvertrag an

22.12.2018 / Lesedauer: 2 min

Die hessische CDU hat dem neuen schwarz-grünen Koalitionsvertrag zugestimmt. Die Entscheidung sei einstimmig gefallen, teilte die Partei nach einer Sitzung des CDU-Landesausschusses in Nidda mit. Die Grünen wollen ebenfalls noch heute auf einer Landesmitgliederversammlung in Hofheim am Taunus über den Vertrag abstimmen. Schwarz-Grün regiert seit Anfang 2014 in Hessen. Die neue Landesregierung könnte am 18. Januar 2019 bei der konstituierenden Sitzung des Landtags ins Amt kommen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen