Helge Schneider ist auch bei Hitze gern in NRW

29.07.2019, 12:18 Uhr / Lesedauer: 1 min
Helge Schneider ist auch bei Hitze gern in NRW

Der Entertainer und Musiker Helge Schneider lacht auf der Bühne. Foto: Uwe Anspach/Archivbild

Komiker Helge Schneider hält sich auch bei Hitze gern in seinem Heimatland Nordrhein-Westfalen auf. „Ich bin gerne in NRW, auch wenn es heiß ist“, sagte der Improvisationskünstler der Deutschen Presse-Agentur. Die Rekordhitze dieser Woche verpasste Schneider jedoch wegen eines Aufenthalts in Berlin - wo es ein paar Grad kühler war. In NRW dagegen wurden teilweise Rekordwerte von mehr als 40 Grad gemessen. Er sei jedoch nicht vor der Hitze geflohen, versicherte der aus Mülheim an der Ruhr stammende Schneider. „Manchmal, wenn Hitze ist, setze ich mich auch auf den Balkon“, sagte er. „Mir macht das gar nicht so viel aus.“ In der kommenden Woche bringt der 63-Jährige ein neues Album namens „Partypeople (beim Fleischer)“ heraus.

Weitere Meldungen
Meistgelesen