Hase heißt Mr. Steve

13.11.2019, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hase heißt
Mr. Steve

Lucie Hufeisen mit Mr. Steve und ihrer Mutter. © Hornung

Der Patenschaftskreis für Flüchtlinge hat ein neues Maskottchen. Das ist ein großer Hase. Und der hat jetzt auch einen Namen: Mr. Steve. Die Idee zu dem Namen hatte die neunjährige Lucie Hufeisen, die bei dem Namenswettbewerb gewann. Das Maskottchen sollte einen international klingenden Namen erhalten, weil sich der Patenschaftskreis auch um viele Menschen aus dem Ausland kümmert. Der Hase wird übrigens auf im Treffpunkt Windmühle Gast sein.