Harit fehlt wegen Fußprellung im Schalker Training

Mittelfeldspieler Amine Harit vom FC Schalke 04 muss wegen einer Fußprellung eine Trainingspause einlegen. Der 22-Jährige stand in der Einheit am Dienstag nicht mit dem Team auf dem Platz, teilte der Fußball-Bundesligist mit. Wie lange Harit pausieren muss und ob er rechtzeitig zum Heimspiel gegen Hertha BSC am Samstag wieder fit wird, ist ungewiss.

27.08.2019, 12:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Harit fehlt wegen Fußprellung im Schalker Training

Amine Harit (l) fehlt wegen einer Fußprellung im Schalker Training. Foto: Guido Kirchner/Archivbild

Der Marokkaner stand nach einer schwachen Vorsaison in dieser Spielzeit unter Coach David Wagner in beiden Liga-Spielen und im DFB-Pokal in der Startelf. Steven Skrzybski, Suat Serdar und Jonas Carls kehrten am Dienstag ins Mannschaftstraining der Schalker zurück und könnten gegen die Berliner eine Option sein.

Weitere Meldungen
Meistgelesen