Hannover nach Elfmeter nur 1:1 in Mainz

09.12.2018, 18:09 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der FSV Mainz 05 hat dank eines fragwürdigen Elfmeters noch einen Punkt im Duell mit Hannover 96 gerettet. Die Rheinhessen kamen im Bundesliga-Heimspiel durch das späte Ausgleichstor von Daniel Brosinski per Foulelfmeter zum 1:1. Vorausgegangen war eine leichte Berührung an Mainz-Stürmer Jean-Philippe Mateta, woraufhin Schiedsrichter Robert Hartmann auf Strafstoß entschied.

Weitere Meldungen