Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Handwerker in der Schule

16.07.2018
Handwerker in der Schule

Zwei Klassenräume an der Sonnebergschule werden erneuert. © Tobias Schürmann

Endlich Ferien: Alle Schülerinnen und Schüler der Fröndenberger Schulen haben sich die sechs Wochen Freizeit verdient. Doch die meisten Menschen, die arbeiten gehen, müssen auch weiterhin jeden Morgen raus. Zum Beispiel die vielen Handwerker, die sich jetzt um die Renovierung in den Schulen kümmern. Denn für Renovierung und Umbau in den Schulgebäuden bieten sich die Ferien an. So kann fleißig gearbeitet werden, ohne dass Bauarbeiter, Elektriker und Anstreicher den Unterricht stören.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von HA+, dem neuen exklusiven Angebot des Hellweger Anzeigers.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden