Hamilton gewinnt Formel-1-Finale vor Vettel

25.11.2018, 16:14 Uhr / Lesedauer: 1 min

Weltmeister Lewis Hamilton hat auch das Saisonfinale der Formel 1 in Abu Dhabi gewonnen. Der britische Mercedes-Pilot verwies Vize-Weltmeister Sebastian Vettel im Ferrari auf den zweiten Platz und feierte seinen elften Saisonsieg. Dritter wurde Red-Bull-Fahrer Max Verstappen vor Teamkollege Daniel Ricciardo. Nico Hülkenberg schied nach einem Crash schon früh aus, konnte seinen Renault aber eigenständig wieder verlassen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen