Hamburg und Dresden gewinnen, Unentschieden in Osnabrück

22.09.2019, 15:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der Hamburger SV hat eindrucksvoll Wiedergutmachung für die Derby-Niederlage in der 2. Fußball-Bundesliga betrieben und Platz zwei gefestigt. Der HSV gewann nach dem 0:2 gegen den FC St. Pauli mit 4:0 gegen Erzgebirge Aue. Einen wichtigen Erfolg feierte Dynamo Dresden durch das 2:1 gegen Jahn Regensburg. Der heimstarke Aufsteiger VfL Osnabrück verpasste durch das 1:1 gegen den FC St. Pauli den Sprung auf Rang vier.

Weitere Meldungen
Meistgelesen