Hamburg übernimmt die Tabellenführung: Bielefeld nur Remis

23.11.2019, 15:39 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hamburg übernimmt die Tabellenführung: Bielefeld nur Remis

Hamburgs Sonny Kittel (l) feiert seinen Treffer zum 1:1. Foto: Christian Charisius/dpa

Der Hamburger SV ist zurück an der Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga. Durch einen späten 2:1 (0:0)-Sieg gegen Dynamo Dresden verdrängte der HSV den punktgleichen Konkurrenten Arminia Bielefeld von der Spitze. Die Ostwestfalen kamen gegen den SV Sandhausen nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus. Im dritten Samstagsspiel feierte Holstein Kiel einen Kantersieg, setzte sich mit 6:3 (4:2) bei Schlusslicht SV Wehen Wiesbaden durch. Bereits am Freitagabend hatte sich Erzgebirge Aue auf Rang drei vorgeschoben.

Weitere Meldungen