Haldenwang soll neuer Verfassungsschutzchef werden

dpa Berlin.

Berlin

12.11.2018, 11:33 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der bisherige Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang, soll neuer Chef der Behörde werden. Innenminister Horst Seehofer wird ihn dem Kabinett als Nachfolger von Hans-Georg Maaßen vorschlagen. Maaßen war vergangene Woche in den einstweiligen Ruhestand versetzt worden. Haldenwang ist seit 2009 Mitarbeiter im Verfassungsschutz-Amt, zuerst als Abteilungsleiter, seit 2013 als Vizepräsident. Davor hat er seit 1991 unter anderem im Bundesinnenministerium gearbeitet.

Weitere Meldungen
Meistgelesen