Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Haitis Premier tritt nach Protesten gegen Spritpreiserhöhung zurück

15.07.2018

Der Ministerpräsident Haitis ist nach anhaltender Kritik wegen einer unpopulären Entscheidung zur Benzinpreiserhöhung zurückgetreten. Er habe das Rücktrittsgesuch von Jack Guy Lafontant und dessen Kabinett angenommen, schrieb Haitis Präsident Jovenel Moïse auf Twitter. Vor rund einer Woche waren bei gewalttätigen Protesten in dem Land auf der Karibikinsel Hispaniola gegen eine geplante Erhöhung der Treibstoffpreise mehrere Menschen ums Leben gekommen.

Weitere Meldungen