Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

HC TuRa präsentiert Zweitligaduell am Friedrichsberg

dzHandball

Einen Handball-Leckerbissen gibt es am 27. Juli in der Bergkamener Friedrichsberg-Sporthalle zu sehen. Dann stehen sich dort nämlich die beiden Zweitligisten ASV Hamm-Westfalen und TuS Nettelstedt-Lübbecke in einem Testspiel gegenüber.

Bergkamen

, 05.07.2018 / Lesedauer: 2 min

Hamms Trainer Kai Rothenpieler hofft dabei sicher, wichtige Erkenntnisse über den Fitnesszustand seiner neu formierten Mannschaft ziehen zu können, denn bei diesem Kräftevergleich handelt es sich um das erste offizielle Vorbereitungsspielspiel des ASV auf die Saison 18/19.

Möglich macht die Austragung in Bergkamen die Westfalen-Tour des heimischen Zweitligisten. „Testspiele bestreiten wir nur selten zu Hause. Dafür laufen wir in kleineren Hallen auf, auch um Werbung in eigener Sache zu machen“, erklärt Jan Brosch, ehemals für die SG Massen und HC TuRa aktiv und nun noch zwei weitere Jahre beim ASV Hamm unter Vertrag. Brosch war bei der Präsentation dieser Partie selber in der Friedrichsberg-Sporthalle vor Ort.

„Es sind zwar am 27. Juli Ferien, wir hoffen aber dennoch auf guten Besuch“, sagt Ingo Wagner, Sportlicher Leiter des HC TuRa. Die Ticketpreise sind auch eher moderat. Für Vollzahler beträgt der Eintritt 7 Euro, für Ermäßigte 5 Euro, Kinder unter 12 Jahren haben freien Eintritt. Einlass ist ab 17 Uhr, Spielbeginn um 18.30 Uhr. Ein Vorverkauf ist nicht geplant, Tickets gibt es an der Abendkasse.mf

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt