Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hellweger Anzeiger

Exklusiv für Abonnenten

Hellweger Anzeiger Zuschuss für Sanierungen

Land verschickt Förderbescheid für Fassadenprogramm: Hausbesitzer müssen aber noch warten

Das Fassadenprogramm für die Innenstadt wird gefördert: Die Stadt Fröndenberg erhielt jetzt den Bescheid des Landes. Dennoch steht den Anträgen der Hauseigentümer noch die Bürokratie im Weg.

Hellweger Anzeiger Kommentar

Lehrschwimmbecken: Klare Kante in Sachen Schließung zeigen

Der Bezirksausschuss Stockum hat keinen Beschluss über die Zukunft des Lehrschwimmbeckens getroffen. „Das ist feige“, wertet Redaktionsleiter Jörg Heckenkamp in einem Kommentar.

Hellweger Anzeiger Geschichten aus Schwerte

Unsere Bilderserie „Wir sind Schwerte“ – Folge 535

Das eilige Baby, der junge Meister und der mutige Vater: Unsere Bilderserie „Wir sind Schwerte“ liefert wieder spannende Geschichten.

Hellweger Anzeiger Volkspark Brambauer

Antrag der GFL: Opel Sport Club soll aus altem Betriebshof ausziehen

Der alte Betriebshof am Volkspark in Brambauer soll künftig dem „Freundeskreis Volkspark“ als Domizil dienen. So beantragt es zumindest die GFL. Problem: Der jetzige Mieter weiß von nichts.

Hellweger Anzeiger Handys für Kinder

Kinder und Handys: Wann sollten Kinder ein Handy bekommen - und wann nicht?

Ab welchem Alter kann ich meinem Kind mit gutem Gewissen ein Smartphone oder Handy in die Hand drücken? Wir haben Experten gefragt. Und die haben Tipps, die auch Menschen ohne Kindern helfen.

Exklusiv für Abonnenten

Hellweger Anzeiger Planung

Neue Straße am Afferder Weg in Unna unter den Bahngleisen hindurch

Vom Schwarzen Weg aus führt eine Straße ab dem Kreisverkehr künftig nach Norden und unter der S-Bahn hindurch. Sie wird Teil der Westtangente, der Kreis Unna will 2019 seine Planung vorstellen. Von Thomas Raulf

Hellweger Anzeiger Ausbau und Sanierung

Für diese Straßen stehen in den kommenden Jahren Reparaturarbeiten an

Mehr als ein Drittel des Lüner Straßennetzes ist sanierungsbedürftig. Das wirft viele Fragen auf - nach Planung, Dringlichkeit, und natürlich Kosten. Die Antworten sind nicht immer einfach. Von Daniel Claeßen

Im großen Stadtteilcheck haben die Dortmunder die Lebensqualität ihres Ortsteils bewertet. Ein Stadtteil erhielt besonders schlechte Noten. Alle Ergebnisse auf einen Blick. Von Matthias Langrock, Thomas Thiel, Bastian Pietsch

Bei der Fahrprüfung durchzufallen ist für viele Fahrschüler eine Horrorvorstellung. Bereits im Auto zu sitzen, dann aber die Prüfung nicht antreten zu dürfen – damit rechnet wohl keiner. Von Julian Reimann

Hellweger Anzeiger Stiftung für Wasser

Warum sich ein Extremsportler aus Schwerte auf die Äthiopien-Reise mit Neven Subotic freut

Hunderte Kilometer durch Nepal zu Fuß, durch bitterarme Dörfer. Doch Marcel Martens sagt: Das war nichts im Vergleich zu dem, was 2019 kommt. Bei der nächsten Aktion für Neven Subotic. Von Björn Althoff

Hellweger Anzeiger BIB Selm

Die BIB baut um: Neue Lesezonen und Bücherregale aus Holz ziehen bald ein

Gemütliche Lesesessel, Bücherregale und eine neue Kinderecke: Die Bibliothek im Fokus (BIB) bekommt mehr als nur einen „neuen Anstrich“. Doch dafür bleiben die Türen für einige Zeit zu. Von Martina Niehaus

Hellweger Anzeiger Pächterwechsel

Westfalens zweitältestes Gasthaus „Zum Markgrafen“ besteht seit 325 Jahren

Das zweitälteste Gasthaus in Westfalen besteht seit 325 Jahren. „Zum Markgrafen“ ist in Fröndenberg eine Marke. Die Geschichte des Gebäudes ist bewegt – und hat auch dunkle Kapitel. Von Marcus Land

Hellweger Anzeiger Gemeinde vermittelt zu Hilfsangeboten

Zahlen zur Häuslichen Gewalt: Die Dunkelziffer ist noch immer zu hoch

20, 10, 17: Das sind die Fälle häuslicher Gewalt je im Zeitraum Januar bis Ende Oktober für die vergangenen beiden und das laufende Jahr in Holzwickede. Die Dunkelziffer dahinter bleibt ein Problem. Von Christian Greis

Hellweger Anzeiger Stadtteilcheck

Gartenstadt: Familienfreundlich, aber es mangelt an Gastronomie und Arztpraxen

Die B1 durchtrennt die Gartenstadt mittig – und ist die Hassliebe der dortigen Bewohner. Dafür ist das Quartier sauber, sicher und familienfreundlich. Nur Ärzte und Restaurants fehlen. Von Verena Schafflick

Hellweger Anzeiger Wetter

Dürre in Dortmund: Im nächsten Sommer droht Trinkwasserknappheit

Dortmunds Landwirte bekommen die Folgen der langen Trockenzeit zu spüren. Die Situation droht dramatisch zu werden. Vorerst reichen die Wasservorräte der Stadt, aber nur bis zum Sommer. Von Peter Bandermann

Hellweger Anzeiger Borussia Dortmund

Reinhard Rauball stellt dem BVB ein gutes Zwischenzeugnis aus - Lob für Zorc und Reus

Kühle vier Grad und Regen. Schlechtes Wetter erwartet die Borussen, die am Sonntag zur Mitgliederversammlung kommen. Die Bilanz, die der BVB dort vorlegen wird, ist aber warm und wolkenlos. Von Sascha Klaverkamp

Hellweger Anzeiger Stadtteilcheck Brackel

Brackel: Der Hellweg ist Fluch und Segen zugleich

325 Brackeler loben im Stadtteilcheck die Verkehrsanbindung – und klagen über die Verkehrsbelastung. Urs Balzereit kennt den Hellweg gut: Seit 2004 betreibt er hier eine Musikschule. Von Hannah Schmidt

Hellweger Anzeiger Stadtteilcheck

Hörde: Hier gibt es alles, was zum Leben dazugehört

Hörde ist der urbanste der Dortmunder Vororte. Und derjenige, der sich am stärksten gewandelt hat. Wichtige Kriterien für Lebensqualität sind hier erfüllt – aber es gibt es auch Mängel. Von Felix Guth

Hellweger Anzeiger Sekundarschule

Die Selma-Lagerlöfschule erhält Unterstützung im Kampf um eine eigene Aula

Im nächsten Schuljahr wird die Selma-Lagerlöf-Schule ihren ersten Abschlussjahrgang verabschieden. In der Schule ist für die Feier aber gar kein Platz, denn eine Aula fehlt - noch. Von Sylvia vom Hofe

Hellweger Anzeiger Sprechzeit gekürzt

Bauherren müssen sich landesweit auf neue Vorgaben einstellen

Wer bauen will, der braucht eine Baugenehmigung. Das kann manchmal dauern. Jetzt mischt eine neue Landesbauordnung alles einmal kräftig durcheinander. Mit Folgen. Von Britta Linnhoff

Hellweger Anzeiger Grubenunglücke

Der lange Kampf gegen den Tod in der Grube

Zahlreiche Grubenunglücke begleiteten die Dortmunder Bergbau-Geschichte. Aber auch Schutzvorkehrungen gegen Schlagwetter-Explosionen wurden maßgeblich in Dortmund vorangetrieben. Von Oliver Volmerich

Hellweger Anzeiger SPD-Stadtverband

Sozialdemokraten in Unna entscheiden über künftigen Vorstand

In unruhigen Zeiten steht bei der SPD in der kommenden Woche die turnusmäßige Wahl des Stadtverbandsvorstandes an. Die Vorsitzende Anja Kolar lässt bisher offen, ob sie wieder kandidiert. Von Anna Gemünd

Hellweger Anzeiger Candlelight-Trauungen auf Haus Opherdicke

Acht Paare geben sich im Kerzenschein das Ja-Wort

Erstmals bietet das Standesamt der Gemeinde an zwei Tagen die Candlelight-Trauungen auf Haus Opherdicke an. Die Termine für das Ja im Kerzenschein waren schnell vergeben. Von Christian Greis

Hellweger Anzeiger Fußball-Bezirksliga

FCO-Youngster passen sich allmählich der Bezirksliga an

Der FC Overberge schnupperte in der Bezirksliga (8) lange am zweiten Saisonsieg und ging erst in der Nachspielzeit baden. Die FCO-Junioren passen sich allmählich der Gangart der Liga an.

Hellweger Anzeiger Kraftwerk Heil

Steag übernimmt alle Anteile von RWE

Das Steag-Kraftwerk wird ab dem 1. Januar seinem Namen gerecht: Zu diesem Termin übernimmt das Essener Unternehmen alle Anteile von der RWE und wird der alleinige Eigentümer. Von Michael Dörlemann