Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Günter Wallraff aus dem Krankenhaus entlassen

19.04.2019 / Lesedauer: 2 min

Günter Wallraff ist nach seinem schweren Fahrradsturz wieder zu Hause. Er sei nach zweieinhalb Wochen aus dem Krankenhaus entlassen worden, sagte der Journalist und Schriftsteller der Deutschen Presse-Agentur. „Der Abschied fiel mir fast schwer, so gut bin ich da operiert, behandelt und umsorgt worden“, sagte Wallraff über das St.-Franziskus-Krankenhaus in Köln. Der 76-Jährige hatte sich bei seinem Radunfall unter anderem einen komplizierten Trümmerbruch im Oberschenkel zugezogen.

Weitere Meldungen