Grüne fordern neue Definition von Wohlstand

03.11.2019, 09:49 Uhr / Lesedauer: 1 min

Angesichts von Klimawandel und Umweltverschmutzung fordern die Grünen, den Wohlstand einer Gesellschaft anders zu bemessen. „Wir können nicht Klimaschutz betreiben und an dem bisherigen Wirtschaftsmodell, das vor allem auf die Ausbeutung von Ressourcen setzt, weiter festhalten“, sagte Parteichefin Annalena Baerbock der dpa. So lange Wohlstand danach bemessen werde, wie viel fossile Rohstoffe verbrannt und wie viel Kilometer Autobahn vebaut würden, so lange werde man die Klimaschutzziele nicht einhalten können.

Weitere Meldungen