Großeinsatz wegen Brands in Mannheimer Hochhaus

24.11.2019, 10:44 Uhr / Lesedauer: 1 min

In einem Hochhaus in Mannheim ist am Morgen ein Brand ausgebrochen. Mehr als 100 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen, teilte die Stadt mit. Aus noch ungeklärter Ursache habe es im Müllabwurfschacht eine Verpuffung gegeben. In der Folge brach in dem Schacht ein Feuer aus. Drei Menschen erlitten demnach leichte Rauchvergiftungen, einer von ihnen kam ins Krankenhaus. Rund 100 Feuerwehrleute sind im Einsatz.

Weitere Meldungen