Große Koalition hat beim Klimaschutz weiter Redebedarf

14.09.2019, 06:54 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Spitzen der schwarz-roten Koalition wollen bis kurz vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts an ihrem Konzept zum Thema feilen. Sie vereinbarten in der Nacht, sich am kommenden Donnerstag erneut zu treffen. Am Freitag will die Bundesregierung dann Beschlüsse fassen, wie Deutschland seine Klimaziele einhalten kann. Es geht unter anderem um Förderprogramme und einen Umbau des Steuer- und Abgabensystems. Aus Koalitionskreisen erfuhr die dpa, die Verhandlungen am Abend seien konstruktiv gewesen. Es seien aber auch noch viele Details zu klären und zu berechnen.

Weitere Meldungen
Meistgelesen