Grammy-Nominierungen werden verkündet

07.12.2018, 02:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Nominierungen für die Grammys, die wichtigsten Musikpreise der Welt, sollen heute verkündet werden. Die Verkündung der Nominierungen in den wichtigsten der insgesamt 84 Kategorien wird in den USA live im Fernsehen übertragen. Im vergangenen Jahr hatte der R&B- und Funk-Sänger Bruno Mars sechs der begehrten Trophäen abgeräumt, Rapper Kendrick Lamar fünf. Der achtfach nominierte Rapper Jay-Z war überraschend leer ausgegangen. Die Verleihung der Grammys soll am 10. Februar in Los Angeles stattfinden.

Weitere Meldungen
Meistgelesen