Gojowczyk erreicht Halbfinale in Washington

Tennisspieler Peter Gojowczyk hat beim ATP-Turnier in Washington völlig überraschend das Halbfinale erreicht. Der 30 Jahre alte Münchener gewann am Freitag sein Viertelfinale gegen den an Nummer 13 gesetzten Briten Kyle Edmund 6:3, 4:6, 6:3.

05.08.2019, 14:31 Uhr / Lesedauer: 1 min
Gojowczyk erreicht Halbfinale in Washington

Steht in Washington im Halbfinale: Peter Gojowczyk. Foto: Michel Euler/AP

Im Halbfinale des mit knapp 1,9 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers trifft Gojowczyk auf den Gewinner der Partie zwischen dem Kroaten Marin Cilic und Daniil Medwedew aus Russland. Die Siegesserie des Münchners ist auch deshalb so bemerkenswert, da dieser nur aufgrund der Absage des Australiers Bernard Tomic als sogenannter „Lucky Loser“ ins Hauptfeld gelangt war.

Weitere Meldungen
Meistgelesen