Göring-Eckardt und Hofreiter bleiben Grünen-Fraktionschefs

24.09.2019, 17:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Grünen im Bundestag haben Katrin Göring-Eckardt und Anton Hofreiter an ihrer Spitze bestätigt. Die beiden setzten sich jeweils bereits im ersten Wahlgang gegen ihre Herausforderer durch, Kirsten Kappert-Gonther und Ex-Parteichef Cem Özdemir. Göring-Eckardt bekam im ersten Wahlgang rund 61,2 Prozent der Stimmen aus der 67-köpfigen Fraktion, Hofreiter kam auf 58,21 Prozent. Özdemir und Kappert-Gonther waren vor zweieinhalb Wochen ausdrücklich als Team angetreten, ihre Kandidatur hatte viele überrascht.

Weitere Meldungen
Meistgelesen