Göring-Eckardt fordert sofortigen Rücktritt von Seehofer

12.11.2018, 03:39 Uhr / Lesedauer: 1 min

Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt hat den sofortigen Rücktritt von Horst Seehofer als Bundesinnenminister gefordert. „Jeder Tag, den Horst Seehofer weiter Innenminister bleibt, ist ein Tag zu viel“, sagte sie dem „Tagesspiegel“. „Wenn es um die Innere Sicherheit in unserem Land geht, darf es keine weitere Hängepartie geben.“ CSU-Chef und Innenminister Seehofer hatte angekündigt, im kommenden Jahr seine beiden Spitzenämter abgeben zu wollen, wie die dpa aus Teilnehmerkreisen von Beratungen der engsten Parteispitze erfuhr.

Weitere Meldungen
Meistgelesen