Görges in Peking im Achtelfinale

Tennisspielerin Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Peking das Achtelfinale erreicht. Die 29 Jahre alte Wimbledon-Halbfinalisten aus Bad Oldesloe gewann ihr Zweitrundenmatch, nachdem ihre ukrainische Gegnerin Lesia Tsurenko im 3. Satz aufgrund einer Rückenverletzung aufgeben musste.

01.10.2018, 13:09 Uhr / Lesedauer: 1 min
Görges in Peking im Achtelfinale

Julia Görges profitierte von der Verletzung ihrer Gegnerin. Foto: Afp7/AFP7 via ZUMA Wire

Bei den China Open stand es zu diesem Zeitpunkt nach 2:25 Stunden 4:6, 6:4, 2:2 aus Sicht von Görges. Tsurenko hatte sich in der ersten Runde gegen Qualifikantin Andrea Petkovic durchgesetzt.

Weitere Meldungen