Glücklicher VfB besiegt zehn Bielefelder in der Nachspielzeit

27.09.2019, 20:59 Uhr / Lesedauer: 1 min

Durch ein Tor in der Nachspielzeit hat Absteiger VfB Stuttgart im Spitzenspiel der 2. Fußball-Bundesliga Arminia Bielefeld niedergerungen. Gegen zehn Bielefelder schoss Hamadi Al Ghaddioui den Tabellenführer zum etwas glücklichen Sieg. Im zweiten Freitagsspiel hat der SV Wehen Wiesbaden den ersten Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga geschafft. Die Hessen gewannen gegen Mitaufsteiger VfL Osnabrück mit 2:0.

Weitere Meldungen
Meistgelesen