Glaskunst von Borowski – Handwerk mit Tradition

dzBorowski

Fröndenberg

, 29.11.2018, 13:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Den Grundstein für die heutige Glasmanufaktur Borowski legte Stanislaw Borowski bereits vor über 40 Jahren. Mit ausgefallenen Gravurtechniken, selbst gebauten Werkzeugen und einer phantasievollen Formensprache findet er schnell internationale Aufmerksamkeit. Es folgen Ausstellungen in Deutschland – Kassel, Hamburg, Düsseldorf – sowie in den USA, den Niederlanden und in Japan.

Die Glasmanufaktur Borowski gehört heute zu den namhaftesten Glasstudios der Welt. Sie ist auch heute noch in Familienhand und wird von Stanislaw Borowskis Söhnen weiter geführt. Märkte in USA und Asien gewinnen zunehmend an Bedeutung. Wiktor Borowski und seine Frau kümmern sich um den Hauptsitz der Firma in Königswinter und verschicken die gläsernen Kunstwerke in alle Welt.

Manueller Herstellungsprozess

Jedes Glasobjekt ist mit viel Liebe zum Detail von Hand gearbeitet. In der Borowski Glasmanufaktur für mundgeblasenes und handgefertigtes Glas kann mit fast allen bekannten Techniken der Kalt- und Heißglasbearbeitung gearbeitet werden – das ist weltweit einzigartig und ermöglicht den Künstlern, anspruchsvolle Visionen und immer neue, experimentelle Ideen zu realisieren.

Lesen Sie jetzt