Gladbach mit Sieg gegen Nürnberg und Heim-Rekord

18.12.2018, 20:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

Borussia Mönchengladbach hat seinen zweiten Tabellenplatz in der Fußball-Bundesliga hinter Spitzenreiter Borussia Dortmund gefestigt. Das Team von Trainer Dieter Hecking kam zu einem 2:0-Heimsieg gegen den Tabellenvorletzten 1. FC Nürnberg. Thorgan Hazard und Alassane Plea erzielten die Treffer für die Gladbacher, die in dieser Saison bislang zu Hause keinen einzigen Punkt abgegeben haben.

Weitere Meldungen
Meistgelesen